Skip to main content

Verkehrsunfall auf der Autobahn 9 - Fahrzeug knallt mehrfach gegen Leitplanke

5. Januar 2018 - 23:53 - Feuerwehr sichert Unfallstelle ab

Am Freitag, den 05. Januar 2018, wurde die Feuerwehr Bitterfeld-Wolfen Ortsfeuerwehr Thalheim gemeinsam mit den Kameradinnen und Kameraden aus Sandersdorf und Zörbig auf die Bundesautobahn 9 gerufen. Laut Meldung sollte es zu einem Verkehrsunfall in Fahrtrichtung Berlin gekommen sein. Vor Ort bestätigte sich die Meldung. Ein PKW ''Mercedes'' kollidierte mehrfach mit der Leitplanke und kam auf der Mittelspur zum stehen. Die Einsatzkräfte stellten den Brandschutz sicher, leuchteten die Unfallstelle aus und beräumten die Fahrbahn. 

Gegen 02:30 Uhr kehrten die Einsatzkräfte wieder in ihre Standorte zurück. Während der Maßnahmen wurde die Autobahn in Richtung Berlin voll gesperrt.

Verkehrsunfall auf der Autobahn 9 - Fahrzeug knallt mehrfach gegen Leitplanke

Vor Ort:

  • Ortsfeuerwehr Thalheim: TLF 16/25
  • Feuerwehr Sandersdorf-Brehna Ortsfeuerwehr Sandersdorf; Feuerwehr Zörbig Ortsfeuerwehr Zörbig
  • Rettungsdienst; Notarzt
  • Autobahnpolizei
  • Presse
  • Öl-Wehr, Abschleppdienst

Einsatzgalerie:

Verkehrsunfall auf der Autobahn 9 - Fahrzeug knallt mehrfach gegen Leitplanke