Skip to main content

Brandmeldeanlage durch Bühnennebel ausgelöst

21. Januar 2018 - 21:31 - Schnelle Entwarnung nach abgeschlossener Veranstaltung

Am Abend des 21. Januar 2017 wurden die Kameraden der Feuerwehr Bitterfeld-Wolfen zum Städtischen Kulturhaus am Puschkinplatz in Wolfen gerufen. Hier hatte die automatische Brandmeldeanlage einen Brand signalisiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass bei der Wiederinbetriebnahme einzelner Melder nach dem Ende einer Veranstaltung sich der eingesetzte Bühnennebel noch nicht vollständig verflüchtigt hatte und so einen Fehlalarm auslöste. Besucher befanden sich zu diesem Zeitpunkt nicht mehr im Veranstaltungsraum. Die Anlage wurde an den Betreiber übergeben und die Kameraden kehrten nach wenigen Minuten zu den Gerätehäusern zurück.

Brandmeldeanlage durch Bühnennebel ausgelöst

Vor Ort: