Skip to main content

Verkehrsunfall mit drei Verletzten

10. Februar 2018 - 18:23 - Insassen vor Eintreffen der Feuerwehr befreit

Am Abend des 10. Februar wurde die Feuerwehr Bitterfeld-Wolfen zu einem Verkehrsunfall mit zwei PKW auf der Kreuzung Steinfurther Straße / Straße der Chemiearbeiter im Ortsteil Wolfen gerufen. Bereits vor Ankunft der Feuerwehr hatten die Insassen beide Fahrzeuge verlassen. Die Unfallstelle wurde abgesichert, die Batterien abgeklemmt und auslaufende Betriebsstoffe wurden gebunden. Zwei Kinder sowie eine Frau wurden vorsorglich dem Rettungsdienst übergeben.

Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Vor Ort:

  • Ortsfeuerwehr Wolfen: HLF 20/16
  • Rettungsdienst
  • Schutzpolizei