Skip to main content

Löschgruppenfahrzeuge

Löschgruppenfahrzeuge und ihre neueren Modelle die Hilfeleistungslöschfahrzeuge dienen der Feuerwehr als Basisfahrzeuge für die Brandbekämpfung und Technische Hilfeleistung. Die zumeist mit einer Gruppe (9 Mann) besetzten Fahrzeuge sind dafür neben einer im Fahrzeug verbauten Feuerlöschkreiselpumpe und einem Wassertank mit diversen Schlauchmaterial, Armaturen und Gerätschaften für die Brandbekämpfung und technische Hilfeleistung ausgerüstet, darunter z.B. Atemschutzgeräte, Stromerzeuger und einem hydraulischen Rettungssatz. Die Feuerwehr Bitterfeld-Wolfen verfügt über insgesamt vier dieser Fahrzeuge, darunter drei Löschgruppenfahrzeuge (LF) sowie ein Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF).
HLF 20/16 - Hilfeleistungslöschfahrzeug

HLF 20/16 - Hilfeleistungslöschfahrzeug Wolfen

Fahrgestell : MAN 14.220 LE
Aufbauhersteller : Rosenbauer International AG
Baujahr : 2005
Funkrufname : Florian Wolfen 46
Standort : Feuerwache Wolfen-Nord
 
LF 8/6 - Löschgruppenfahrzeug Greppin

LF 8/6 - Löschgruppenfahrzeug Greppin

Fahrgestell : Iveco
Aufbauhersteller : Magirus
Baujahr : 1996
Funkrufname : Florian Greppin 42
Standort : Feuerwache Greppin
 
LF 8/6 - Löschgruppenfahrzeug Wolfen

LF 8/6 - Löschgruppenfahrzeug Wolfen

Fahrgestell : Mercedes Benz Atego 917
Aufbauhersteller : Karlsruher Feuerwehrfahrzeuge H&E GmbH
Baujahr : 2001
Funkrufname : Florian Wolfen 42
Standort : Feuerwache Wolfen-Altstadt
 
LF 16/12 - Löschgruppenfahrzeug Bitterfeld

LF 16/12 - Löschgruppenfahrzeug Bitterfeld

Fahrgestell : Mercedes Benz 1224
Aufbauhersteller : Ziegler
Baujahr : 1999
Funkrufname : Florian Bitterfeld 46
Standort : Feuerwache Bitterfeld